Frühe Hilfen / Elternbegleitung

Meine Aufgabe als Familien-Gesundheits- & Kinderkrankenpflegerin (kurz FGKiKP) ist es, Ihnen als Eltern oder primäre Bezugsperson, Beratung und Unterstützung bei Fragen im Umgang mit Ihrem Kleinkind zu bieten. Meine Angebote können Sie ab Feststellung der Schwangerschaft bis zum Ende des 3. Lebensjahres in Anspruch nehmen. Gerne können Sie Kontakt zu mir aufnehmen und ich erledige alles Organisatorische bzgl. der Kostenübernahme.

Im Rahmen der „Frühen Hilfen“ steht jedem (werdenden) Elternteil von Kindern (0-3Jahre) dieses Angebot zu.

Ich bin für Sie da, wenn Sie Unterstützungs- oder Beratungsbedarf im Umgang mit Ihrem Kind benötigen. Alle Themen, die Sie beschäftigen oder belasten können wir gemeinsam genauer unter die Lupe nehmen und analysieren, wie Ihre Ressourcen eingesetzt werden können.

Mein Ziel ist es, Ihre Kompetenzen zu stärken, präventive Aufklärung und Beratung zu bieten und Sie bestmöglich in der Eltern-Kind- Beziehung und Bindung zu unterstützen.

Sie als Bezugsperson sind der wichtigste Mensch Ihres Schützlings. Lassen Sie uns gemeinsam, für Sie und Ihr Kind, dieses Angebot nutzen um Ihnen die Aufgabe in der Rolle als Eltern zu erleichtern.

Besonders zu empfehlen ist dieses Förderprogramm der „Frühen Hilfen“ u.a. für:

  • junge Mütter / Eltern
  • Erstgebärende
  • Risikoschwangere
  • Familien bei bekannter oder drohender Fehlbildung / Behinderung / Erkrankung des Kindes
  • Mehrlingsschwangerschaften
  • Alleinerziehende
  • Menschen mit Fluchterfahrung
  • bei bestehender Jugendamtsbegleitung

Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren, ich freue mich auf Sie und Ihren Schützling.

Gerne können Sie hierfür das Kontaktformular nutzen, mich anrufen oder auch per WhatsApp Kontakt aufnehmen.